» Markt » Wertschöpfungsketten » Lebensmittelsoja

Modellhafte Wertschöpfungskette Lebensmittelsoja

Die Firma Taifun betreibt seit 1997 Vertragsanbau von Tofu-Sojabohnen. Inzwischen stammen über 90% der verbrauchten Sojabohnen aus europäischem Anbau in Deutschland (v. a. Baden), Frankreich und Österreich. Taifun hat sich als namhafter Partner für den Vertragsanbau von hochpreisigen Qualitäts-Sojabohnen etabliert. In den letzten Jahren wurden neue Vertragsflächen vor allem in Frankreich und Österreich akquiriert. In Deutschland geht der Flächenzuwachs deutlich langsamer als gewünscht voran.

Im Rahmen des Projektes Sojanetzwerk wird daher ein Konzept erstellt und umgesetzt, mit dem innerhalb von zwei Jahren zehn neue Sojaerzeuger für den Vertragsanbau von Tofu-Sojabohnen gewonnen werden können. Die gewonnenen Erkenntnisse werden in eine Broschüre „Erfolgreicher Vertragsanbau von Tofu-Sojabohnen in Deutschland“ einfließen. Es werden fördernde Faktoren dargestellt und mögliche Schwierigkeiten, Hindernisse und Flaschenhälse herausgearbeitet.

Autor: Martin Miersch, Taifun Tofuprodukte