» Anbau » Klima » Crop Heat Units

Crop-Heat-Unit-System bei Sojabohnen

Bei Sojabohnen gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Sorten, die in unterschiedliche Reifegruppen eingeteilt werden können. Diese sollen es dem Landwirt erleichtern, die für seinen Standort passende Sorte zu finden. Das CHU-System wurde vor über 30 Jahren für den Maisanbau entwickelt und bildet in den USA und Kanada auch die Reifegruppen für Soja ab. Ähnliche der Gradtage, die hier in Deutschland oft angewandt werden, werden hier die sogenannten Crop Heat Units in der frostfreien Vegetationsperiode für jede Gegend berechnet und für die entsprechenden Sorten angegeben. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Taifun Sojainfo.

Autor: Kristina Bachteler, Taifun Tofu