» Markt » Märkte und Preise

Märkte und Preise

Märkte und Preise

1) ADM Mainz und Straubing

Die Fa. ADM International SARL verarbeitet in den Werken Straubing und Mainz gentechnikfreie Sojabohnen und stellt uns tagesaktuelle Notierungen bereit (alle Angaben ohne Gewähr):

Stand: 05.03..2024

Basis 19% Ölgehalt, Basis 34% Proteingehalt Abschlag 1,5:1
max 13% Feuchtigkeit, max 2% Besatz
Basis min/max d.h. ohne Gewichtstoleranz
Lieferung innerhalb der vereinbarten Lieferzeit in gegenseitiger Absprache

2) CBoT Chicago

Auf der Website der Fa. Kaack könnten die Sojapreise der CBoT auch in Euro pro Tonne (Standard: ct/bu) angezeigt werden.

3) Leguminosen-Marktplatz

Für eine Erleichterung der Vermarktung von Körnerleguminosen sowie den Handel zwischen Landwirten hat das im Rahmen der BMEL Eiweißpflanzenstrategie eingerichtete Demonstrationsnetzwerk Erbse/Bohne einen Leguminosen-Marktplatz eingerichtet, der auch für die Vermarktung von Soja und Lupine, den Kulturen der beiden anderen Demonstrationsnetzwerke, offensteht: http://www.leguminosenmarkt.de

 

Autor: Deutscher Sojaförderring e.V.